über uns

Geschichte

2014
Zusammenschluss der beiden Netzwerke b-conect und Belvoirpark Alumni unter dem Namen Belvoirpark Alumni mit über 600 Mitgliedern
2012
-
2014
Neubau der Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF. Die Fläche des neuen Gebäudes wird fast verdoppelt. Der Vorkurs findet neu in Zürich, statt in Weggis statt.
2013 Gründung von Belvoirpark Alumni durch Absolventen der Jahrgänge 2008-2011
2008 Namensänderung von NEHB auf b-Conect - bleib verbunden.
Aufschaltung der neue Website mit eigenem Social Network
1999 Übergabe an ein neues Team. Der Verein wird in NEHB - Netzwerk ehemaliger Hotelfachschüler Belvoirpark umbenannt. Die Mitgliederverwaltung wird digitalisiert und auf der ersten, neu erstellten Website publiziert.
1989 Seit 1989 ist die Hotelfachschule vom Bund als Höhere Fachschule anerkannt und Mitglied des Verbands der Schweizer Hotelfachschulen.
1984 Bau des Schulgebäudes an der Seestrasse 141. Bis anhin wurde der Unterricht in der ersten und zweiten Etage des Restaurantgebäudes durchgeführt.
1963
-
1999
Samuel und Verena Probst führen und prägen den Verein 36 Jahre lang.
Der Verein wächst auf über 1200 Mitglieder an.
1956 Der Verein wird auf Initiative des aktuellen Hotelfachschul Direktors,
Walter Hammer, neu gegründet.
1945
-
1956
Der Verein lebt inoffiziell weiter. Es bestehen einzelne Kontakte und der Belvoirpark-Ball lässt die Kontakte aufrecht erhalten
1945 Aufgrund des Weltkrieges wird der Verein offiziell aufgelöst
1928  Gründung des ersten Ehemaligen Netzwerks
1925 Die Belvoirpark Hotelfachschule HF Zürich wurde 1925 vom damaligen Schweizerischen Wirteverband, heute GastroSuisse gegründet

Partner:
Baur au lac weine Q NetService